Das CRISPR/Cas9-System

Eine praxisorientierte Lehrerfortbildung

Zielgruppe: Lehrkräfte der allgemeinbildenden und beruflichen Schulformen, Referendare, und auch Gruppen oder ganze Kollegien sind willkommen!
Zeitlicher Rahmen: 9:00 bis 15:00 Uhr

Anmeldung: Erfolgt per Email. Termine werden noch bekannt gegeben.
Über die Fortbildung:
Die Entdeckung des CRIPSR/Cas9-Systems kommt einer Revolution innerhalb der Molekularbiologie gleich. Es stellt ein erstaunlich günstiges und dabei sehr exaktes Werkzeug zur gezielten Manipulation von Genen dar. Neben dem Potential für Forschung und Medizin stellen sich jedoch auch neue gesellschaftliche und gesetzgebende Fragen, die beantwortet werden wollen.
Die Lehrerfortbildung informiert über die fachwissenschaftlichen Grundlagen zum CRIPSR/Cas9-System und erläutert Beispiele aus verschieden Anwendungsbereichen zum Stand aktueller Forschung.
Im praxisorientierten Teil der Veranstaltung führen die Teilnehmenden Experimente mit CRISPR/Cas9 durch, die für den Einsatz in Schulen konzipiert wurden. Die Umsetzung des Themas im Unterricht wird durch begleitendes Unterrichtsmaterial unterstützt.


Labortage
Übersicht